Wandern

Auf in den Königsforst

Der Königsforst ist ein sehr großes Waldgebiet im Osten von Köln. Dort wollen wir am 29. Dezem­ber unsere letzte Wanderung im Jahr 2018 absolvieren. Wir beginnen die Wanderung an der Endstation der Straßenbahn Linie 9 in Köln Heumar.

Unser Weg durch den Königsforst führt uns an der Carl-Carstens-Eiche vorbei zu den Resten des ehemaligen Forsbacher Bahnhofs und dann weiträumig zu unserem Startpunkt zurück. Dabei passieren wir das Monument am höchsten geographischen Punkt von Köln. Gelegenheit zum Wassertreten soll es auch geben.

Die Wanderstrecke beträgt etwa 13 km. Wegemäßig werden wir überwiegend auf Wald- und Wirtschaftswege treffen. Es sind etwa 140 Höhenmeter zu überwinden.

Treffpunkt am 29. Dezember um 9:40 am Bahnhof Leverkusen Mitte, dort steigen wir um 10:04 Uhr in die S6 nach Köln. Einkehr ggf. nach der Wanderung.

Die Fahrtkosten werden anteilig umgelegt.

Bahnhof/Haltestelle

Uhrzeit

Gleis

Zug/Bus

Leverkusen Mitte

Ab 10:04

1

S6

Köln-Deutz

An 10:20

10

 

Köln -Deutz

Ab 10:43

U-Bahn

Linie 9

Königsforst

An 11:00

1

 

 

 

 

 

Für die Rückfahrt ist der gleiche Weg vorgesehen.